Bunt soll Nordfriesland werden. Also, bunt ist es ja schon, die Sonne scheint goldgelb, der Himmel ist himmelblau und manchmal auch grau, weiße und schwarze Schafe stehen am Deich, silberfarbene Windräder drehen sich unentwegt, goldgelbener Köm funkelt im Glas, roter Backstein und dunkles Reet, grüne Wiesen locken zum Rasten, und bei dem Wettermischmasch scheint auch immer mal ein bunter Regenbogen auf. Bunt ist es schon, und jetzt soll es noch bunter werden: unsere Plätze und Straßen sollen bunt erstrahlen. Weil Gott es bunt liebt, die Menschen ganz bunt geschaffen hat, weil er Vielfalt mag und eine Kirche, die viel vom Regenbogen widerstrahlen möge und in der die Menschen, so verschieden und bunt sie sind, ihren Platz finden und der Heilige Geist, so vielfältige Ideen und Anregungen er uns geben will, sich frei entfalten kann

Darum – liebe Kinder, Große und Kleinere, helft uns mit, dass es hier noch bunter wird. Zumal momentan, wo ihr immer noch nicht so regelmäßig wie vorher in den Kindergarten oder in die Schule gehen könnt und manchmal bestimmt auch Langweile habt. Dem wollen wir abhelfen! Das Evangelische Kinder- und Jugendbüro Niebüll hat Straßenkreide organisiert. Bei mir lagern jetzt um die 50 Packungen und warten darauf, dass ihr euch meldet und sie euch holt. Wenn ihr mitmachen wollt: dann malt doch einfach auf dem Bürgersteig vor eurem Haus oder auf der Garageneinfahrt. Oder, wenn ihr bei euch keinen geeigneten Platz findet, dürft ihr auch gerne in Emmelsbüll vor dem Pastorat oder bei uns bei der Garagenauffahrt malen. Oder in Neugalmsbüll auf dem Platz vor der Kirche. Oder vor dem Landjugendheim. Oder ihr dürft in Klanxbüll malen, auch hier direkt vor der Kirche oder vor dem Gemeindehaus. Im Lübke-Koog waren die Kinder ganz schnell und haben schon gemalt. Ich füg euch mal ein paar Bilder an. Und in Horsbüll wäre auch vor der Kirche Platz zum Malen oder beim Pastorat. Also – malt etwas Schönes, Buntes, Fröhliches in dieser durch das Corona-Virus ja doch etwas gedrückteren Zeit! Da können wir etwas Farbe gut gebrauchen! In acht Tagen ist Pfingsten, und da feiern wir den Geburtstag der Kirche, ihr könnt also auch gerne ein Kirchen-Geburtstagsbild malen. Oder malt einfach einen bunten Regenbogen, denn den hat Gott schon ganz früh in die Wolken gesetzt um den Menschen zu zeigen, dass er sie alle liebhat, so verschieden sie sind, und auch die Tiere und Pflanzen liebhat und von uns möchte, dass wir diese Vielfalt des Lebens schätzen und schützen. Oder malt, was ihr mögt: das ist das Allerbeste! Und wenn ihr euer Bild fertig habt, macht doch ein Foto davon und schickt es mir per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder hier bei Facebook! Wir zeigen eure Bilder dann gerne wieder auf unserer Homepage und schicken die Fotos, wenn es euch recht ist, auch weiter an das Kinder- und Jugendbüro in Niebüll, die haben uns die Kreide ja spendiert! Also, die Kreide könnt ihr euch in der kommenden Woche ab Dienstag zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros holen, in Klanxbüll oder in Emmelsbüll. Oder ihr kommt jetzt am Wochenende bei mir im Pastorat vorbei, am Sonntag zwischen 10.00 -12.00 Uhr oder heute Nachmittag zwischen 15.00 – 17.00 Uhr liegen Kreidepakete bei uns in der Dorfstraße für euch zum Abholen an der Haustür. Wenn nicht, klingelt Sturm! - Oder ihr meldet euch hier bei Facebook, dann bekommt ihr die Kreide auch nach Hause gebracht! Lasst uns gemeinsam Nordfriesland bunt machen! Und bleibt behütet! Euer Pastor Gerald

 

Hier Bilder aus dem Lübke-Koog u.a. von Daria und Maksim und Hanna und Emma

98282702_144020123902369_7628452862246256640_o.jpg

98456282_144020087235706_3973393529656311808_n.jpg99116495_144020093902372_5075519546975059968_n.jpg

 

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.