Veranstaltungen und Konzerte

Joyful Voices meets Deborah Woodson

Ein großes Konzertprojekt mit der professionellen Gospel- und Soulsängerin Deborah Woodson und ihren "Gospelmates" wird es bei uns im nächsten Jahr geben.


Die amerikanische Sängerin und Komponistin hat nach Musikstudium in den USA Auftritte in über 40 Ländern gehabt und sang Musical Rollen am Broadway und in Deutschland. Sie war jahrelang Jurymitglied und Solistin bei den "Gospel Award" und Vocal Coach bei DSDS. Nun kommt sie auf Ihrer Gospeltournee nach Norden und macht Station in unserem kleinen Emmelsbüll. Alles begann im Sommer mit einem Anruf des Gospelbüros aus Köln und dem Angebot an die Joyful Voices, gemeinsam ein Konzert mit einer professionellen Gospelsängerin und ihrer Gruppe zu gestalten.


Erstaunt und zunächst etwas skeptisch über ein solches Angebot, machte sich dann Freude und Begeisterung im Chor breit, denn eine solche Gelegenheit bekommt man nicht alle Tage.


Am 7. April 2017 um 19:00 Uhr geht es los.


Die Joyful Voices werden mit ihrem Konzertteil beginnen und dann an Deborah Woodson und ihre "Gospelmates" abgeben. Für den letzten Teil des Konzertes ist dann eine sog. "Jam Session" geplant, die der Chor mit der Profitruppe gemeinsam bestreiten wird. Inzwischen sind alle Formalitäten erledigt und die Planungen nehmen feste For- men an. Durch finanzielle Unterstützung des Kulturausschusses der Gemeinde Galmsbüll und unserer Kirchengemeinde Emmelsbüll- Neugalmsbüll sind wir in der glücklichen Lage, die Karten zu einem Vorzugspreis von 10 € statt 16 € anbieten zu können. Der Chor bedankt sich bereits jetzt für die große finanzielle Unterstützung.


Schon jetzt können die Karten über die Chormitglieder  bestellt, bzw. gekauft werden.


Bestellungen nehmen entgegen Almut Paulsen 04665/247 oder Birgit Deussing 04665/600, sowie die Kirchenbüros in Klanxbüll (04668/220) und in Emmelsbüll (04665/274) zu den üblichen Geschäftszeiten.




Tageslosung von Donnerstag, 23. März 2017
Die Nationen, die dann rings um euch übrig geblieben sind, werden erkennen, dass ich, der HERR, aufgebaut habe, was niedergerissen war, bepflanzt habe, was verwüstet war.